Das ideale hotel für
ENTSPANNENDEN URLAUB

Das Hotel Villa Kofler liegt im Herzen von Campitello di Fassa, einem reizenden Dorf im Fassatal im Trentino-Südtirol. Die gesamte Renovierung der Villa Kofler lief darauf hinaus, einen originellen Stil, eine Atmosphäre für unterschiedliche Empfindsamkeiten und Geschmäcker zu schaffen. Eine Pionierarbeit, eine Herausforderung traditionellen Lösungen gegenüber.

Das Ergebnis sind 10 Suiten für zwei Personen, jeweils ausgestattet mit einem entspannenden Mini-Spa, und 2 Appartements, eingebettet in die magische Landschaft der Dolomiten, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

In allen Suiten wurde dem Wellnessbereich viel Raum gelassen. Sie können sich somit völlig autonom, ohne Ihr Zimmer zu verlassen, entspannen. Dafür stehen Ihnen Infrarotsaunen und Whirlpools für zwei Personen, Duschen mit Regenbrause, Ruhesessel vor dem Kamin, Farbtherapie und Klangdiffusion in allen Bereichen zur Verfügung.

In unserem einladenden Gebäude finden Sie auch eine Bibliothek, eine Ecke mit Kachelofen, einen Fitnessraum und weitere Serviceräume, wie den Abstellraum mit privaten beheizten Schließfachschränken für Ski und Skischuhe, und den videoüberwachten mit Kode zugänglichen Fahrradraum.

Einen guten Tag erkennt man schon am Morgen

Leider ist es heutzutage mit unserem stressigen Leben ein Luxus geworden, sich die Zeit für ein gesundes und echtes Frühstück zu lassen. Sie werden diesen Luxus, Zeit für sich selbst zu haben, in unserem Frühstückssaal wiederfinden. Neben einem offenen Kamin, können Sie mit den anderen Gästen unser Frühstück genießen, wie unsere aus wenigen, gesunden Zutaten, wie Milch, Eier und Mehl selbstgemachten Kuchen. Dazu servieren wir frisch gepresste oder zentrifugierte Obst- und Gemüsesäfte, die reich an wichtigen Vitaminen sind, um voller Energie in den Tag zu starten.

Eine kleine Speisekarte gibt den Schlemmern unter unseren Gästen die Möglichkeit, zwischen einem kontinentalen oder einem englischen Frühstück mit Eiern und Frühstücksspeck in vielen Variationen zu wählen.

Ein "vitalisiertes" Wasser

In der Villa Kofler wird nichts dem Zufall überlassen und die Liebe zum Detail reicht hin bis zum Wasser, das aus unseren Wasserhähnen fließt. Dank eines natürlichen Kreislaufs, dem es ausgesetzt ist, verbessert unser Wasser seine organoleptischen und reinigenden Eigenschaften.

Ein optimales Wasser zum Trinken, dank seines sehr feinen Geschmacks, sowie für Körperbehandlungen, da es bei entspannenden Bädern ein Gefühl von Geschmeidigkeit auf Haut und Haar vermittelt.

Und für Sportfreunde...

Vom Hotel aus erreichen Sie bequem die nahe gelegene Seilbahn des Col Rodella, die Sie direkt auf die Ski- und Snowboardpisten bringt und die mit der berühmten Vier-Pässe-Tour, als "Sellarunde" bekannt, verbunden ist. In unmittelbarer Nähe unseres Hotels befindet sich auch die wunderschöne Marcialonga-Langlaufloipe, die sich über 70 Kilometer vom Fassatal bis ins Fleimstal erstreckt.

Im Fassatal mangelt es nicht an Möglichkeiten, Spaziergänge und Ausflüge zu Fuß oder mit "Schneeschuhen" an unberührte Orte, umgeben von bezaubernden Wäldern, zu unternehmen.

Mit der Col Rodella-Seilbahn erreichen Sie eine Höhe von 2.390 Metern über dem Meeresspiegel, im Sommer der ideale Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Spaziergänge zu Fuß oder mit dem Mountainbike, sowie ein strategischer Startplatz für Drachen- und Gleitschirmflieger.